Abschied von den lieben Kleinen

Heute war unser letzter Schultag. Leider konnte Rebecca die Bibel nicht zuende lesen, weil die Madame sie verschleppt hat ;-) Aus diesem Grund hat sie einfach mal nur da gesessen und Stifte gereicht. Rieke hat währenddessen wieder in der Playgroup gesessen und gemalt :-) Zum Abschied war dann große Fotosession angesagt. Anschließend haben Aunti Rebecca und Aunti Marieke noch Bonbons und Stifte an die lieben Kleinen verteilt. Da war die Freude groß :-) Es wurde ganz viel geherzt und geknuddelt. Es ist echt schade jetzz gehen zu müssen,  wo die Kinder richtig Vertrauen zu einem gefasst haben *schnüf*. Ganz erschöpft von dem doch emotionalen Abschied haben wir uns dann am Nachmittag nur noch an den Pool geschleppt. Leider ist der Pool immer noch grün -.- Aber die Dusche hat zwischendurch einfach für Erfrischung gesorgt. Nun warten wir auf Abby und Mama Joana, die am Dienstag mal wieder ins Village abgedampft ist. Hoffentlich kommt bald irgendwer: Huuuunger!!

23.10.14 20:27

Letzte Einträge: Reisetipps für Wli, Reisetipps Mole, Spannung und Entspannung auf ghanaisch, Beerdigung auf Ghanaisch, die letzten Cedi auf den Kopf gehauen ;-)

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jutta (23.10.14 23:51)
Oh, das glaube ich gern, dass dieser Abschied sehr nah ging! Ihr habt bestimmt gute Arbeit geleistet und die Kleinen reich beschenkt! Nun geniesst die letzten Tage noch! Bleibt gesund (die Ernährung plus Getränke hört sich ja nicht gerade gesund an...) und kommt gut heim!! alles liebe Mama Jutta

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen